Awards: Die Besten markieren den besonderen Trend

Gesucht sind Unternehmen mit besonderen Produkten und Leistungen – solche, die als Beispiel gelten können, mit Potenzial zu Marktführern und Trendsettern in ihrer Branche. Die Auslobung entsprechender Awards gehört zu den jährlich gepflegten Erfolgsritualen im Business. Und oftmals zahlt sich das besondere Know-how eines Unternehmens nach einer so erzielten Anerkennung erst richtig aus.

Awards im Servicebereich

  • Service Desk Award für den Best Practice Service Desk und die beste Service Desk Innovation: prämiert wird ausgeprägtes Servicebewusstsein gegenüber internen oder externen Kunden; sowie umgesetzte Ideen, die die Effektivität, Effizienz oder die Servicequalität messbar steigern. Angesprochen sind interne und externe Service-Desk- und Support-organisationen. Veranstalter: IIR Technology
  • ITSM-Projektaward für die besten IT-Servicemanagement-Projekte: prämiert wird ein Service oder ein Produkt im Bereich IT-Service Management, der oder das den Geschäftsbetrieb der Organisation substantiell verbessert. Angesprochen sind alle Unternehmen, die eigenständig ein IT-SM-Projekt realisiert haben; das heisst, Verantwortung und Aufwand muss mehrheitlich bei den internen Mitarbeitern gelegen haben; selbst wenn externe Berater involviert waren. Veranstalter: itSMF Deutschland e.V.
  • Smart Service Award für den smartesten Kundenservice: prämiert werden konkrete Dienstleistungen in den wichtigsten Kundenkanälen, die persönlichen Service und Automatisierung in perfekter Art und Weise miteinander verknüpfen; in den Kategorien Voice, Web, Mobile, POS-Terminal und Multichannel. Gesucht wird die beste Gesamtlösung aus technischer, wirtschaftlicher und aus Kundensicht. Angesprochen sind Unternehmen und Institutionen, die sich selbst als Serviceführer betrachten und/oder Firmen, die als Dienstleister für Serviceprozesse agieren. Veranstalter: mind Business Consultants und STRATECO
  • Service Globe Award für innovative Ideen im IT-Service: prämiert werden erfolgreiche Konzepte, die den Service Desk im Spannungsfeld „Wertschöpfung über Automation und Standardisierung versus Businessorientierung und Innovation“ überzeugend positionieren können. Angesprochen sind private und kommunale Unternehmen, die entsprechende Anforderungen umsetzen. Veranstalter: EUROFORUM Deutschland SE
  • CRM Best Practice Award für besonders gelungene CRM-Projekte: prämiert wird in erster Linie die Ausrichtung des gesamten Unternehmens und dessen Prozesse auf den Kunden. Angesprochen sind im Prinzip Unternehmen aus allen Branchen. Veranstalter asfc in Zusammenarbeit mit acquisa

Awards im Produktbereich

  • Hermes Award für exzellente Produktinnovationen: prämiert werden technologische Innovationen, Lösungen und signifikante Weiterentwicklungen; die bereits industriell erprobt sind oder sich in der industriellen Anwendung befinden: ausgerichtet auf industrielle und gesellschaftliche Bedürfnisse. Angesprochen sind alle Unternehmen und Institutionen aus dem In- und Ausland, die auf der HANNOVER MESSE ausstellen. Veranstalter: Deutsche Messe
  • Universal Design Award für prozessorientierte Design-Projekte: prämiert werden altersunabhängige, faszinierende und begeisternde Produkte, Architekturen und Dienstleistungen. Angesprochen sind Designer, Architekten und Service Designer, die die Wünsche der Kunden in nutzerorientierte, nachhaltige und interkulturelle Gesamtlösungen einarbeiten. Veranstalter: universal design GmbH
  • VGB Quality Award für die besten Projekte zur Qualitätssteigerung von Kraftwerken: prämiert wird die Steigerung der Qualität im Kraftwerksneubau, da sich in Europa Kraftwerksneubauprojekte mit einer elektrischen Leistung von über 100.000 MW entweder in der Planung, in der Ausschreibung oder bereits im Bau befinden; und die Qualitätsmängel bereits realisierter Kraftwerksprojekte eliminiert werden sollen: so der Verband der Großkraftwerks-Betreiber. Angesprochen sind alle ordentlichen VGB-Mitglieder ihre Nominierungen einzureichen. Weitere Informationen nur im Mitgliederbereich. Veranstalter: VGB

Awards für Konzepte

  • IT Strategy Award für besonders effiziente IT-Strategien: prämiert wird die Leistungsstärke unter den gegebenen Markt- und Unternehmensbedingungen: hinsichtlich Geschäftsunterstützung, Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit. Angesprochen sind Unternehmen, bei denen die IT-Strategie einen wesentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg leistet; die IT kann dabei in Form einer IT-Abteilung, eines Cost Centers, eines Profit Centers oder auch als rechtlich eigenständiges Unternehmen organisiert sein. Veranstalter: Handelsblatt GmbH; EUROFORUM Deutschland SE
  • DMMA OnlineStar für die exzellentesten digitalen Projekte: prämiert wird in neun Kategorien; angefangen bei klassischen Online-Werbemitteln über Social Media-Kampagnen bis hin zu E-Commerce Websites. Angesprochen sind kreative Werbe-, Design-, Internet- und Kommunikationsagenturen, Werbungtreibende sowie freie Designer und Art Directoren. Veranstalter: BVDW, die MFG Baden-Württemberg und die Verlagsgruppe Ebner Ulm
  • OVK AWARD für die innovativsten Online-Kampagnen: prämiert wird das perfekte Zusammenspiel von Kreativkonzept und Mediaplanung; auf Basis einer ideenreich in Szene gesetzten, klassischen Online-Werbung. Angesprochen sind Werbungtreibende, Agenturen und Mediaplaner. Veranstalter: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Nur exquisite Produkte und Leistungen haben Aussicht auf Awards. Und letztlich haben alle Auszeichnungen damit zu tun, wie nutzbringend sie für Kunden sind. Insofern stellt sich für jedes Unternehmen immer auch die Frage: Sind wir reif für einen Service-Award?