Kundenbindungsmanagement – Studien belegen Facettenvielfalt

Um Kunden zu binden, werden einige Anstrengungen unternommen. Doch welches Kundenbindungsmanagement ist wirksam – und für wie lange? Das Beratungs- und Technologieunternehmen Adamatis hat in einer Umfrage mit der Internet-Wirtschaftszeitschrift „Internet World Business“ herausgefunden, dass neun von zehn Unternehmen die Zufriedenheit ihrer Kunden mit einem besonderen Support steigern wollen: Sie beabsichtigen ihr Self-Service-Angebot im Internet auszubauen.

Kundenbindungsmanagement: Studien von TNS – IBM -Accenture

Guter Rat ist teuer, wenn sich Kunden einfach nicht für ein Angebot gewinnen lasssen. So hat TNS Infratest im Auftrag des Netzbetreibers E-Plus herausgefunden, dass sich Deutschlands Mobilfunkkunden kaum für den schnellen Mobilfunkstandard UMTS interessieren und auch mobile Datendienste nur selten nutzen. Vielleicht hilft hier die IBM-Studie weiter, mit der ermittelt wurde, dass nur etwa ein Fünftel der Marketing- und Vertriebsverantwortlichen die Bedürfnisse ihrer Kunden kennen, was von den Verbrauchern negativ wahrgenommen würde. Eventuell erklärt das auch den zunehmenden Frust der Kunden über neue Geräten und deren Funktionen. Und dass es den gibt, hat offenbar Accenture in einer weltweiten Studie festgestellt.

Kundenbindungsmanagement: Studie von Amdocs

Zweifelsfrei ist es Serviceaufgabe, sowohl frustrierende technische Systeme den Kunden vertrauter zu machen, als auch Störungen der Produktakzeptanz herauszufinden. Ob und wie das gelingt, ist eine Frage der Servicequalität. Und dass diese wichtiger als der Servicepreis ist, hat beispielsweise Amdocs in einer Studie zum Thema Kundenzufriedenheit und Kundenbindungsmanagement festgestellt. Die Studie des Anbieters von Software und Dienstleistungen für integriertes Kundenmanagement, bezieht sich auf Privat- und Unternehmenskunden in den Vereinigten Staaten und Großbritannien.

Kundenbindungsmanagement: Studie von Barkawi – DHL – China Supply Council

Auch zum Thema Servicelogistik in China gibt es eine Studie, die besagt, dass sich die Kundenanforderungen in China kaum von den westeuropäischen Standards unterscheiden. Allerdings werde dieses Niveau der Serviceleistungen nicht einmal in den chinesischen Ballungsräumen erfüllt. Das jedenfalls waren die gemeinsamen Erkenntnisse der Managementberatung Barkawi , dem Logistikunternehmen DHL sowie dem China Supply Chain Council.

Zusammenfassung
Beitrag
Kundenbindungsmanagement - Studien belegen Facettenvielfalt
Beschreibung
Kundenbindungsmanagement - Studien von TNS, IBM, Accenture, Amdocs, Barkawi, DHL, China Supply Council offenbaren die Vielfalt des Kundenbindungsmanagements. Berücksichtigt sind Marktereignisse in 2006.
Autor