Produktmanagement ertragreich gestalten: Know-how für Maschinenbauer und Anlagenbauer

Logo marcusevans[Advertorial] Produktmanagement steht in unmittelbarer Wechselbeziehung zu Serviceleistungen, um grösstmöglichen Produktnutzen zu realisieren – das gilt auch für den innovativen Maschinen- und Anlagenbau. Über den Service erfährt das Produktmanagement  frühzeitig und kontinuierlich von den Reaktionen der Anwender auf die bereits im Markt eingeführten Systeme – als Ausgangsbasis für produktspezifische Weiterentwicklungen.

me-pm-02Im Lebenszyklus der Produkte zeigen sich je nach Intensität der Nutzung diverse Ansatzpunkte. Gegebenenfalls sind bestehende Systeme zu optimieren, zu automatisieren oder nachzukonstruieren. Eventuell ist die Varianz der Produktpalette neu zu definieren oder in einer modularisierten Struktur neu aufzulegen.

me-pm-02Kein Produktmanagement funktioniert ohne ein passgenau integriertes Serviceportfolio. Über den After Sales Service wird der Unterschied zum Wettbewerb erkennbar gesteigert, insbesondere durch Value Added Services. Diese sichern nicht nur den erwarteten Produktnutzen sondern bringen ihn auf ein jeweils höheres Niveau.

Die 8. Jahrestagung „Professionelles Produktmanagement im Maschinen- und Anlagenbau“ ist darauf ausgerichtet, das Produktmanagement ertragreich zu positionieren und zu etablieren.

Erfahren Sie, wie neue Wachstumsfelder und Märkte strategisch erschlossen werden können und worauf sich entsprechende Verkaufsstrategien stützen – zu analysieren sind Wettbewerb, Markt, Kunden und Portfolio. Hinzu kommen innovationsfördernde Methoden wie etwa der Lead-User Ansatz. Hören Sie von Experten aus dem Maschinen- und Anlagenbau, wie sie im Tagesgeschäft mit Produktmanagement umgehen. Referenten kommen unter anderem aus den Unternehmen: KHS GmbH, Siemens AG, Maschinenfabrik Eirich, GE Power, Bosch Rexroth AG, KION Warehouse Systems sowie Optibelt GmbH und Kennametal Shared Services GmbH.

Anfragen zur Konferenz beantworten wir gerne, E-Mail: Heide Guhl-Behrendt

Details zum Programm und zur Buchung

Zusammenfassung
Beitrag
Produktmanagement ertragreich gestalten: Know-how für Maschinenbauer und Anlagenbauer
Beschreibung
Produktmanagement muss auch Serviceleistungen berücksichtigen, ansonsten kann der Produktnutzen kaum optimiert werden.