Unternehmensberatung: Konzentration auf Komplexität und Dienstleistung

Externe Beratungsleistungen dienen gegebenenfalls der Überwindung einer aktuell schwierigen, wirtschaftlichen Situation. Auch Unternehmen, die nach Orientierung suchen, brauchen eine fachkompetente Unternehmensberatung, wenn die unternehmensinterne Problemlösung nicht weiterkommt. Doch bereits die Auswahl geeigneter Berater setzt eine entsprechende Urteilskraft voraus – umso mehr für die aus den Beratungsleistungen resultierenden Entscheidungen. Die Konzentration auf Komplexität und Dienstleistung erleichtert die Orientierung.

Unternehmensberatung bei Schwachstellen

Kleine und mittlere Unternehmen in Problemsituationen sollen auf kompetente Experten zugreifen können, um mit deren Hilfe ihre Schwachstellen zu analysieren und individuelle Lösungsstrategien zu entwickeln. Gestützt werden diese Beratungsleistungen durch das „Turn Around-Programm“ und das „Beratungsprogramm der runden Tische„.

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Programme sollen kleinen und mittleren Unternehmen helfen, möglichst schnell ihre Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit wiederherzustellen. Die „Turn Around Unternehmensberatung“ wird von der KfW-Bankengruppe in Zusammenarbeit mit Regionalpartnern durchgeführt – die „Runden Tische“ werden über die KfW-Mittelstandsbank und die Kammern zur Verfügung gestellt.

Unternehmensberatung zu Innovationen

Mittelständische Unternehmen sollen sich aktuelles Wissen zu Methoden und Instrumenten besorgen, um ihre Produktinnovationen oder technische Verfahrensinnovationen erfolgreich zu managen. Über Innovationsgutscheine kann eine externe Innovationsberatung in Anspruch genommen werden.

Geförderte Leistungen sind vorgesehen für Machbarkeitsstudien, Realisierungskonzepte, kombinierte Audit und Realisierungskonzepte sowie ein adäquates Projektmanagement – allerdings dürfen nur autorisierte Beratungsunternehmen die geförderten Leistungen erbringen. Projektträger ist das BMWi.

Unternehmensberatung für weniger Komplexität

Geschäftsmodelle erfolgreicher Unternehmen repräsentieren Einfachheit – Geschäftsmodelle weniger erfolgreicher Unternehmen scheitern oft an überbordender Komplexität. Die Unternehmensberatung Bain & Company hat jedenfalls erkannt, dass komplexe Unternehmensstrukturen profitables Wachstum massiv behindern – basierend auf einer 25-jährigen Analyse von 8000 internationalen Unternehmen.

Aus dem Umkehrschluss resultieren die Empfehlungen: die wichtigsten Differenzierungsmerkmale im Kerngeschäft zu definieren, nicht verhandelbare strategische Prinzipien akribisch zu beachten, eine lernfähige und schnell anpassungsfähige Organisation zu etablieren und sich keinesfalls ständig neu zu erfinden.

Unternehmensberatung für mehr Dienstleistung

Man geht davon aus, dass der Wert eines Unternehmens insbesondere durch den Dienstleistungsanteil am Geschäftsmodell bestimmt wird.  Die Entwicklung von Dienstleistungen in Deutschland wurde in den letzten 15 Jahren immer intensiver betrieben. Nach „Destatis“ sind Deutschlands Dienstleistungsexporte bereits im Zeitraum 2000 bis 2010 um 87,1 Prozent gewachsen. Es beweist, dass sich durch Dienstleistungen die Geschäftsmodelle forcieren lassen. Die Konzentration auf Dienstleistungen ist also obligatorisch.

Ein Geschäftsmodell mit Dienstleistungen zu realisieren, setzt vor den Erfolg naturgemäss entsprechende Ideen und deren Umsetzung. Hierzu propagiert das Aachener Dienstleistungsforum des Forschungsinstituts für Rationalisierung e. V. (FIR) an der RWTH Aachen eine ganze Reihe von Maßnahmen: Es gilt, die Qualität und Produktivität von Dienstleistungen zu entwickeln, im Service-Portfolio modulare Dienstleistungen vorzusehen, Dienstleistungen schlank und innovativ zu gestalten sowie Dienstleistungen strategisch zu planen und zu platzieren. Vor allem aber sind potenzielle Kunden immer stärker in die Dienstleistungsaktivitäten zu integrieren.

Zusammenfassung
Beitrag
Unternehmensberatung: Konzentration auf Komplexität und Dienstleistung
Beschreibung
Eine Unternehmensberatung sollte Schwachstellen bereinigen, Innovationen forcieren, Komplexität reduzieren und Impulse für mehr Dienstleistungen setzen - alles hilfreiche Ansätze, um ein Geschäftsmodell zum Erfolg zu verhelfen.
Autor

2 Gedanken zu „Unternehmensberatung: Konzentration auf Komplexität und Dienstleistung“

  1. Grundvoraussetzung zur Umsetzung im Artikel angesprochenen Themen ist die Erkenntnisfähigkeit der Unternehmensführung, dem Service im Unternehmen einen höheren Stellenwert einzuräumen. Leider wird diese Disziplin immer noch zu häufig verkannt und deren Wichtigkeit für den Unternehmenserfolg unterschätzt.
    Der Einsatz einer Unternehmensberatung amortisiert sich im vernachlässigten Servicebereich sehr schnell.

    1. Herr Deuring, da haben Sie recht. Wir haben uns Anfang 2013 ebenfalls für eine KMU-Beratung entschieden, die auf Customer Service Consulting spezialisiert war und konnten den Profit im Servicebereich signifikant steigern..

      Grüße
      E.Kies

Kommentare sind geschlossen.