Wissensmanagement präsentieren – Ausgezeichnetes Wissen im Wettbewerb

Den Titel „Exzellente Wissensorganisation“ nutzen jetzt 25 kleine und mittlere Unternehmen als Aushängeschild. Gewertet wurde ein nachhaltiger Umgang mit Wissen in der Unternehmensführung, in den Geschäftsprozessen und den Projekten, sowie hinsichtlich des Wissens der Mitarbeiter und externer Partner. Die Lösungen dieser Unternehmen sind innovativ, pragmatisch und auf andere Unternehmen übertragbar, so die Fachjury des Projekts der Initiative „Fit für den Wissenswettbewerb“.

Wissensmanagement präsentieren – die Lösungen

Unternehmen konzentrieren sich darauf, wie man als Kleinunternehmen Wissen exzellent steuert; wie man ein Klima schafft, in dem Innovation gedeiht; wie man Freiraum schafft, um Weltwissen zu erschließen; wie man Wissen an verschiedenen Standorten nutzt; wie man geteiltes Wissen kultiviert; wie man Räume schafft für Ideen; wie sich Ideen und Weiterbildung auszahlen; und wie man von der Strategie bis zu den Leistungen nachhaltig agiert.

Wissensmanagement präsentieren – die Kreativität

Prämiert wurde außerdem, wie mit intelligenter Infrastruktur das Wissen der Mitarbeiter kontinuierlich aktualisiert und erweitert wird; wie man wandlungsfähig bleibt und Stärken entwickelt; wie man Bildung aufwärts bringt; wie man ohne Firmensitz kreativ, flexibler und effizienter agiert; wie man dem Menschen wertvollen Lebens- und Arbeitsraum schafft; aber auch, wie eine kompetente und innovative Reinigung und Pflege realisiert wird.

Wissensmanagement präsentieren – das Kapital

Überdies hat Eindruck gemacht, wie Wissen als bilanzierbares Kapital betrachtet werden kann; wie Wissensmanager, Netzwerker und Innovationsmakler agieren; wie Wissensaustausch verankert und Netzwerke gepflegt werden; wie in offenen Strukturen Wissen aufgebaut und Innovationen entwickelt werden; wie Kommunikation und Wissenstransfer bei lernenden Projekten funktionieren; wie Wissenstransfer verantwortliches Handeln unterstützt; und wie Innovation planvoll vorangetrieben wird.

Wissensmanagement präsentieren – das Projekt

„Exzellente Wissensorganisation“ ist ein Projekt der Initiative „Fit für den Wissenswettbewerb“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Mit dieser Initiative verfolgt das Ministerium das Ziel, Wissensmanagement im Mittelstand zu stärken. Im Zeitraum von 2004 bis 2012 werden mehr als 34 Vorhaben mit einem Volumen von 17,5 Mio. Euro gefördert. Zentrale Informationsplattform der Initiative „Fit für den Wissenswettbewerb“ ist die Seite wissenmanagen.net, auf der auch die „Exzellenten Wissensorganisationen“ vorgestellt werden; so das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Die aktuellen unternehmensspezifischen Fallstudien sind unter wissensexzellenz detailliert präsentiert.